Home » Die Stummen Verkaeufer Lebensmittelverpackungen Im Zeitalter Der Konsumgesellschaft: Umwelthistorische Untersuchung Ueber Die Entwicklung Der Warenpackung Und Den Wandel Der Einkaufsgewohnheiten (1950er Bis 1990er Jahre) by Matthias Nast
Die Stummen Verkaeufer Lebensmittelverpackungen Im Zeitalter Der Konsumgesellschaft: Umwelthistorische Untersuchung Ueber Die Entwicklung Der Warenpackung Und Den Wandel Der Einkaufsgewohnheiten (1950er Bis 1990er Jahre) Matthias Nast

Die Stummen Verkaeufer Lebensmittelverpackungen Im Zeitalter Der Konsumgesellschaft: Umwelthistorische Untersuchung Ueber Die Entwicklung Der Warenpackung Und Den Wandel Der Einkaufsgewohnheiten (1950er Bis 1990er Jahre)

Matthias Nast

Published November 1st 1997
ISBN : 9783906759128
Paperback
376 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dass steigender Wohlstand, Ausdehnung der Selbstbedienung nach US-amerikanischem Muster und wachsende Mullberge zusammenhangen, stellt fur aufmerksame Zeitgenossen keine Neuentdeckung dar. Die Fragen zum komplexen Hintergrund dieserMoreDass steigender Wohlstand, Ausdehnung der Selbstbedienung nach US-amerikanischem Muster und wachsende Mullberge zusammenhangen, stellt fur aufmerksame Zeitgenossen keine Neuentdeckung dar. Die Fragen zum komplexen Hintergrund dieser Verpackungsrevolution - seit den funfziger Jahren hat sich das Volumen des Verpackungsmulls von 10 auf uber 120 kg pro Kopf verzwolffacht - blieben bisher jedoch unbeantwortet. In seinem umwelthistorischen Beitrag, der insbesondere den Teilbereich der Lebensmittelverpackungen zum Gegenstand hat, versucht M. Nast, diese Forschungslucke zu schliessen. Mit der Rolle der Verpackung im Marketing-Mix, der Lancierung der Selbstbedienungsladen, der Haushaltstechnisierung, dem Aufkommen neuer Ernahrungsstile sowie der Diskussion um Methoden zur Abfallverminderung werden alle Probleme besprochen, die im Zusammenhang mit der Produktion, Verwendung und Entsorgung von Lebensmittelverpackungen aufgetreten sind. Da der Verfasser das Thema in die These des -1950er Syndroms- einordnet, kommt der Frage, welche Auswirkungen der Ruckgang der relativen Preise fur fossile Energietrager seit den spaten 1950er Jahren auf den Verpackungsmarkt hatte, zentrale Bedeutung zu.